Aktiv für die Community.
Partner & Team.

Die Knowledge Base des IoTcamps 2017.

Das IoTcamp lebt von engagierten Köpfen. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder auf Unterstützung renommierter Knowledge-Partner zählen zu können. Erste Partnerschaften sind bereits geschlossen und hier dargestellt, weitere werden folgen. Sie sind Treiber des Internet der Dinge und haben Interesse, aktiv mitzuwirken? Dann nehmen Sie Kontakt auf unter partner(@)no-spam.iotcamp.de.

Digitale Stadt München e.V.

Der Verein Digitale Stadt München e.V. ist ein branchenübergreifendes Netzwerk. Digitalisierung betrifft heute jedes Unternehmen. Sie braucht eine klare Verankerung in der Geschäftsführung und muss vom gesamten Management gelebt werden. Der Verein bietet Touchpoints zu den vielfältigsten Trends der Digitalisierung. Als lebendige Plattform vernetzt der Verein Unternehmen, Gründer, Medienhäuser und Bildungseinrichtungen rund um die Digitalmetropole München und zu innovativen Themen wie dem Internet of Things.

Microsoft Corporation

Microsoft ist weltweit führender Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen. Sie helfen Menschen sowie Unternehmen aller Branchen und Größen ihr Potenzial voll zu entfalten. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung aller Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.

Sigfox

Sigfox ist der führende Anbieter von globaler, einfacher, kostengünstiger und energieeffizienter Wireless-Konnektivität für das Internet der Dinge (IoT).

Die einzigartige Lösung von Sigfox basiert auf einem dedizierten Funknetzwerk, das eine kontinuierliche Verbindung für Millionen von Objekten bereitstellt, die mit dem IoT verbunden sind. Es bereits in 33 Ländern verfügbar. Zu den SIGFOX-Partnern gehören Funksenderhersteller, Modul- und Gerätehersteller sowie IT-Software- und Plattformentwickler, Systemintegratoren und Dienstleister.

World Wide Web Consortium (W3C)

Das World Wide Web Consortium (W3C) ist ein internationales Konsortium, in dem Mitgliedsorganisationen, ein fest angestelltes Team, und die Öffentlichkeit gemeinsam daran arbeiten, Web-Standards zu entwickeln. Das W3C Büro Deutschland/Österreich ist am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) in Berlin angesiedelt. Wir sind die zentrale Anlaufstelle für W3C Themen im deutschsprachigen Raum.

Unsere Medienpartner

INDUSTRY OF THINGS

Exklusiver Partner des IoTcamp ist INDUSTRY OF THINGS. Die digitale Transformation des Industriesektors hat begonnen. Wir erleben aktuell, wie die IT mit der Produktion verschmilzt. INDUSTRY OF THINGS hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen extrem dynamischen Prozess zu begleiten. Abonnieren Sie den unserer Meinung nach besten deutschsprachigen IoT-Newsletter.

IoT Meetup Munich

Das IoT Meetup Munich ist mit rund 2.500 Mitgliedern stärkste IoT-Netzwerkgruppe im Großraum München. Bei regelmäßigen Treffen tauschen sich die Teilnehmer über Soft- und Hardwareentwicklungen aus und diskutieren Anwendungsbeispiele wie zum Beispiel Smart Devices oder E-Health-Services. Dabei spielen technische Aspekte eine ebenso wichtige Rolle wie unternehmerische oder rechtliche Fragestellungen.