Innovation trifft Inspiration.
Die Sessionvorschläge.

Smarte Themen der IoT-Community.

Für das IoTcamp 2017 wurde kein „Hauptthema“ ausgerufen. Die Agenda des Barcamps soll sich am Veranstaltungstag in gemeinschaftlicher Diskussion ergeben. Vorab kann jeder Teilnehmer Themen vorschlagen, die er gerne vorstellen und besprechen möchte. Lesen Sie hier erste Sessionvorschläge. Welche Fragen, Ansätze oder Lösungen möchten Sie diskutieren? Schreiben Sie Ihren Themenvorschlag an iotcamp(@)no-spam.cassini.de.

IoT Plattformen: US Cloud Anbieter, Open Source oder Berliner Start-up? Was sind heute die entscheidenden Kriterien zur Auswahl und ist Zukunftssicherheit in dieser schnelllebigen Zeit überhaupt relevant?

Retrofit: Enabler und Überbrückungslösung oder tragfähiges Geschäftsmodell mit Zukunft? Beispielsweise zur Anbindung langlebiger Investitionsgüter vom Auto über die Baumaschine bis zum Zug-Wagon.

Prototyping: Internet der Dinge theoretisch modellieren. Schön und gut. Aber erst durch Prototypen wird das Potential begreifbar und die Akzeptanz kann validiert werden. Was sind geeignete Tools und Methoden für effiziente Prototypenentwicklung?

Geschäftsmodelle: Nach dem ersten Hype um IoT: Welche Versprechen und Hoffnungen konnten heute in praktischen Nutzen umgesetzt werden?

Grundfunktionen im Auto online hinzubuchen: Kann sich der neue Trend in der Automobilbranche durchsetzen? Was fehlt bis heute, um diesen Trend zu realisieren und wie gestaltet man die notwendige Infrastruktur? Was sind die Chancen und Gefahren? Und wer hat hier die vielversprechendste Strategie?